grosszügig - modern - individuell

CH-8474 Dinhard, Haldenstrasse

CHF 850'000.-
Laden

Angaben

Kategorie
Dachwohnung
Referenz-Nr.
A7
Stockwerk
2. Stock
Anzahl Zimmer
4.5
Wohnfläche
133 m²
Baujahr
2018
Heizanlage
Bodenheizung
Gemeindesteuer
89 %
Verfügbarkeit
Sofort
CHF 850'000.-

Besichtigungskontakt

Evelyne FARNER
Telefon +41 (0)52 394 34 44
Mobile +41 (0)79 405 29 12

Anzahl Parkplätze

Innen (nicht inkl.)
18x / CHF 35'000.-
Aussen (nicht inkl.)
1x / CHF 15'000.-

Adresse

CH-8474 Dinhard, Haldenstrasse
Den Weg zeigen

Beschreibung

Die Wohnung überzeugt durch hohe Qualität, gutes Design, einen originellen Grundriss und der fantastischen Sicht über die ländliche Umgebung.
Ein Ausbaustandard, welcher als überdurchschnittlich bezeichnet werden kann sowie ein klug konzipierter Grundriss sind die Basis für dieses interessante Objekt. Die hochwertige Materialisierung sowie die Lage machen das Angebot perfekt. Die attraktive Loggia bietet eine traumhafte Aussicht.

Der Neubau besteht aus zwei Mehrfamilienhäusern, liegt ausserordentlich schön, ist gegen Süden ausgerichtet und besticht durch die fantastische Aussicht über das Zürcher Weinland und zum Alpstein. Die Grundform und die Aussenerscheinung der zwei neuen Gebäude orientieren sich an der traditionellen örtlichen Bauweise. Die Erschliessung der neuen Gebäude erfolgt über die Haldenstrasse.

Tiefgaragenparkplätze können zu je CHF 35'000.- dazugekauft werden.

www.eschlikon-dinhard.ch

Lage

Umgeben vom ländlichen Naherholungsgebiet des Zürcher Weinlands, am nord-östlichen Siedlungsrand (Haldenstrasse) des Dorfes Eschlikon, liegt an leicht erhöhter, sonniger und ruhiger Lage ohne Durchgangsverkehr mit Weitblick über das Zürcher Weinland und zum Alpstein das 1'256 m² grosse Baugrundstück. Ausflüge in die Natur bieten sich zu Fuss oder mit dem Velo an. Beim Naturschutzgebiet am Gurisee lässt es sich wunderbar erholen.

Gemeinde

Das Dorf Eschlikon gehört zur familienfreundlichen und steuergünstigen (87%) Gemeinde Dinhard und ist als Wohngemeinde ausserordentlich beliebt. Dinhard liegt zwischen den Verkehrsachsen Winterthur-Schaffhausen und Winterthur-Frauenfeld und kann ab den Autobahnausfahrten Winterthur-Ohringen und Oberwinterthur bequem über Seuzach oder Sulz-Rickenbach erreicht werden. Auf der Linie S-29 zwischen Stein am Rhein und Winterthur verkehren die Züge im Stundentakt. 15 Minuten Fahrt per Auto oder Bahn zum Einkauf ins Zentrum von Winterthur. Dinhard profitiert im Süden von der Nachbarschaft zur Stadt mit ihren vielseitigen Angeboten. Ebenfalls lockt das Naherholungsgebiet des Zürcher Weinlands.

Bemerkungen

Die Wohnungen sind schon bald bezugsbereit.

Distanzen

Geschäfte
1000 m
Bahnhof
500 m
Öffentliche Verkehrsmittel
500 m
Kindergarten
1500 m
Primarschule
1000 m

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Berge
Bahnhof
Kinderfreundlich
Kindergarten
Primarschule
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Balkon
Innenbereich
Lift
Dusche
Einbauschrank
Keller
Abstellraum
Hell
Badewanne
Offene Küche
Ausstattung
Moderne Küche
Waschmaschine
Wäschetrockner
Besonnung
Optimal
Günstig
Aussicht
Schöne Aussicht
Freie Aussicht
Ländlich
Berge
Stil
Modern